Fuchshengste1013b.JPGFohlen 2017.JPGSlidehead4.jpgDelgado+Chanel.JPGDeluxe+Fantastico.JPGRapphengste1013a.JPGHerde auf Weide2.jpgFohlenhead.JPGDelgado slidehead2.JPGFohlen auf Weide.jpgRapphengste1013b.JPGJunghengste.jpgGlorreichesieben (60).JPGDiva+Cinzano2.jpgCinzano+Simona.JPGCharisma+Dejaneiro.JPGFohlenhead2.JPGFuchshengste1013a.JPGStutenaufzucht2015.JPGDiva mit Divi.JPGslidehead2.jpgSlidehead3.jpgslidehead6.jpgSpringcollage.JPGslideheadfrh1.jpgHerde stehend1.jpgRPZ Fantastico.jpgAbendstimmung.jpgEtoile.JPGRPZ Frankenhof.JPGChanelHerbst.JPGslidehead5.jpgWälzen Whyona.JPG

 

 

 

Concetta Rpz ist eine bewegungsstarke Jungstute mit energisch abfußender Hinterhand und einem sehr guten raumgreifendem Schritt. Aufgewachsen in einer Jungstutenherde  mit Dauerkoppel wird sie nun schonend angeritten und ausgebildet. Ihr Vater Le Vivaldi ist ein ungemein bewegungsstarker Prämienhengst aus einem der besten Stämme Hannovers . Auf der Hannoveraner Körung 2014 in Verden als Prämienhengst ausgezeichnet, absolvierte er 2015 erfolgreich den 30-Tage-Test in Neustadt/Dosse. 2017 absolvierte er einen weit überdurchschnittlichen Sporttest in Münster/Handorf mit hohen Noten in allen Teilbereichen. Sportlich gelang ihm 2018 in Wedel die Qualifikation zum Bundeschampionat. Mit dem Muttervater Fürst Heinrich, der  sich innerhalb weniger Jahre zum absoluten Starvererber mit fast 50 gekörten Hengsten und über 100 Staatsprämienstuten entwickelte. Er war Siegerhengst 2001 im 30-Tage-Test, Siegerhengst der vierjährigen Hauptprämienhengste anlässlich der Oldenburger Körung 2002 und gefeierter Weltmeister der fünfjährigen Dressurpferde 2003 in Verden. Edelstes Dressurblut kommt auch von der Großmutterseite über Rohdiamant, der sich unter den weltbesten Rittigkeitsvererbern fest etabliert hat. 2010 firmierte er im WBFSH-Ranking an dritter Stelle und damit sogar noch deutlich vor seinem Vater Rubinstein. Seine eigene Karriere war gespickt mit Höhepunkten: Körsieger, zweifacher Bundeschampion, Hauptprämiensieger und Grand Prix-Gewinner unter Lisa M. Wilcox/USA.