Etoile.JPGSpringcollage.JPGslideheadfrh1.jpgDiva mit Divi.JPGslidehead5.jpgAbendstimmung.jpgStutenaufzucht2015.JPGFohlen 2017.JPGFohlenhead.JPGSlidehead3.jpgDelgado slidehead2.JPGHerde stehend1.jpgRapphengste1013a.JPGWälzen Whyona.JPGFohlen auf Weide.jpgGlorreichesieben (60).JPGDelgado+Chanel.JPGslidehead2.jpgCinzano+Simona.JPGslidehead6.jpgSlidehead4.jpgHerde auf Weide2.jpgJunghengste.jpgCharisma+Dejaneiro.JPGRPZ Frankenhof.JPGRPZ Fantastico.jpgFuchshengste1013b.JPGFuchshengste1013a.JPGDiva+Cinzano2.jpgChanelHerbst.JPGFohlenhead2.JPGRapphengste1013b.JPGDeluxe+Fantastico.JPG

 

 

 

 

 

RPZ Cinzano hat den Siegerhengst der Holsteiner Körung 2002 Chico`s Boy zum Vater.  Er ist einer der wenigen Multivererber der züchterischen Gegenwart mit über 540 eingetragenen sporter-folgreichen Nachkommen in Dressur und Springen, der seine eigenen Höhepunkte wie top Grundgangarten, Rittigkeit und Springvermögen konsequent an die Nachzucht weitergibt.Die FN-Zuchtwertschätzung bestätigt jährlich auf’s Neue: Chico’s Boy ist ein Multivererber der allerbesten Sorte, der sowohl im Springen als auch in der Dressur klar in der Spitzengruppe deutscher Vererber rangiert.  

Chico’s Boy selbst war Sieger in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen, nominiert zum Bundes-Reitpferdechampionat und absolvierte einen in allen Belangen herausragenden 30-Tage-Test in Schlieckau. 2006 war er Sieger im 70-Tage-Test Neustadt (Dosse) mit Spitzennoten in der Rittigkeit (8.88) und der Springanlage (9.03).

RPZ Cinzano`s Mutter Diva war hocherfolgreiches Kaderpferd mit Erfolgen bis zur Klasse S.

RPZ Cinzano ist in Springpferde-A Prüfungen plaziert.