Abendstimmung.jpgRPZ Fantastico.jpgHerde auf Weide2.jpgSpringcollage.JPGslidehead6.jpgRapphengste1013b.JPGEtoile.JPGSlidehead3.jpgDeluxe+Fantastico.JPGFuchshengste1013a.JPGHerde stehend1.jpgDiva+Cinzano2.jpgslidehead5.jpgDelgado+Chanel.JPGslidehead2.jpgDiva mit Divi.JPGFohlen 2017.JPGJunghengste.jpgChanelHerbst.JPGGlorreichesieben (60).JPGCharisma+Dejaneiro.JPGslideheadfrh1.jpgFuchshengste1013b.JPGCinzano+Simona.JPGWälzen Whyona.JPGRPZ Frankenhof.JPGFohlenhead.JPGFohlen auf Weide.jpgDelgado slidehead2.JPGFohlenhead2.JPGRapphengste1013a.JPGSlidehead4.jpgStutenaufzucht2015.JPG


 

 

Zuchtstute:           Coco Chanel RPZ

Hengst:          Millenium

Abstammung:  Desperados-Rohdiamant-Biskrah xx  Easy Game - E.H. Ravel - E.H.Consul

  

 COCO CHANEL RPZ: 2010 geborene, großrahmige und äußerst bewegungsstarke Stute von Starvererber und Ausnahmesportler Desperados FRH, gepaart mit einem der weltbesten Dressurvererber Rohdiamant. 3-jährig legte sie eine sehr gute SLP ab und ist mehrfach hochplatziert in RPF und DPF der Kl. A mit 8er Noten für die GGA. Ihr erstes Fohlen aus dem Jahr 2014 von Coal Diamond zeigt sich äußerst langbeinig, bewegungsstark und umgänglich und lässt Großes für die Zukunft hoffen.  

 

Im Herbst 2014 gab er ein beeindruckendes Debüt als Hengstvater. Auf der Trakehner Körung und bei der Oldenburger Körung stellte er mit Sir Sansibar und Morricone  jeweils einen überragenden Siegerhengst. Inzwischen ist die Anzahl gekörter Söhne auf 19 angewachsen.  Alle drei Grundgangarten sind von erlesener Klasse: sehr geschmeidig, der Galopp immer bergauf und der Trab von großzügiger Schulterfreiheit gekennzeichnet. Im 30-Tage-Test 2011 in Moritzburg empfahl Millennium sich als Dressurtalent bester Sorte und erzielte die zweithöchste Dressurbewertung aller Prüflinge. 2013 absolvierte er den 70-Tage-Test in Neustadt/Dosse, wo er mit 8,66 die höchste dressurbetonte Endnote der 37 Prüflinge und mehrfach Noten von 9,0 und besser erhielt.  2012 war er mehrfach siegreich in Reitpferdeprüfungen und Vize-Champion beim Trakehner Bundesturnier in Hannover. Er hat Dressurpferdeprüfungen bis Klasse M gewonnen und ist durch Kristina Bröring-Sprehe bis zu Klasse S gefördert.